Klingende Kunst

KONZERTE -  KULTURPROJEKTE -  INSTRUMENTENBAU

Gestalten neuer Schwingungsformen für Aug' und Ohr


Dieser kreative, philosophische Aspekt der herzviola® widmet sich kulturellen Themen unserer Zeit:

  • Zeit als Archetypus. Unser Umgang mit Lebenszeit.
  • Das "magische Spiel".
  • 'Die Suche nach dem verlorenen Paradies'.
  • Natur im Inneren - innere Natur. 

Diesen Themen widme ich mich musikalisch in meditativen Workshopkonzerten und darstellerisch über meine klingenden Holzarbeiten, die gelegentlich auch Skulpturen sind.

 

Ein Beispiel für archetypisches Erleben spiegelt die "Die Geschichte der Herzviola" von Jonas, 9 Jahre, wieder.

Am vierten Tag eines Projekts an seiner Grundschule überreichte er mir weise lächelnd sein Handgeschriebenes:  

"Es waren einmal zwei Völker, die führten immer Krieg. Da hatte der König den rettenden Einfall: er erfand die Herzviola. Dann zogen sie mit ihr in den Krieg. Sie waren gerade einmal zehn Meter entfernt, da spielte das Volk los: Die Herzviola stillte den Zorn der Gegner. Danach lebten die beiden Völker in Frieden."  von Jonas

 

Weitere Beispiele für  "KLINGENDE KUNST":

- Kulturprojekt: Märchenzelt Caritas Rosenheim: "Senioren für Kinder", denn mit der herzviola® ist ein vielseitiges Saiteninstrument entstanden, dass Menschen ohne Not(en) schön spielen lässt.

- Werkstatt: Konzeption u. Bau der beiden Modelle herzviola®-'Therapie' und herzviola®-'Kontemplation' 

- Für den Gesang der herzviola®: die herzviola®-SPIELUHR 

 

 


Die herzviola®-SPIELUHR - meine Partnerin bei Konzerten



Das Institut für herzviola-Kultur in Aschau, Chiemgau - Bilder aus der Werkstatt und des Umfeldes: 

 

Darstellung insbesondere zweier Unikate Modell herzviola®-'Kontemplation':

'Maria, Du Königin mit dem sehenden Ohr' und 'Verwandlung'.  

Kopf der Herzviola 'Weisheit-Blüte'. Ausschnitt herzviola®-Bogen, besondere Hölzer... ,

zwei venezianische Violinennachbauten



herzviola®-Bogenbau



Entwurf Modell: herzviola®-'Therapie' 2016



Rundumsicht eines Kopfes der herzviola® 'Wärmendes Gebet', Erlangen 2010; Modell 'Kontemplation'